Fusion KVKB mit RLZ

Fusion KVKB mit RLZ

Submitted by e_imboden on Mo, 31/03/2008 - 18:22

BZ-Artikel vom 10. März 2008

TURNEN

Aufbruch ist im Gang

An ihrer DV in Lyss haben sich die Kunstturner des Kantons Bern eine moderne Struktur gegeben.

Unter Führung von Clemens Meier wird der neu fusionierte Verband Kunstturnen Kanton Bern (KKB) in Zukunft sämtliche Bereiche des Breiten- und Spitzensports im Kunstturnen abdecken. Dabei ist die Integration in die starken Turnverbände der Kantone Bern und Freiburg sowie in den schweizerischen Turnverband STV besonders wichtig.
Die Spitzensportler mit ihren Aushängeschildern Claudio Capelli und Yasmin Zimmermann, haben sich mir ihrer Vision "Berner/Freiburger Paar gewinnt Swisscup 2015" ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, wie der neue Spitzensportchef, Bernard Perroud, ausführt. Das Flaggschiff des KKB, das Spitzensportzentrum in Bern, soll weiter an Fahrt gewinnen. Auch Freiburger und Solothurner Talente bereiten sich unter Leitung professioneller Trainer in der Berner Talentschmiede auf einen Sprung nach Magglingen vor, wo sie in absehbarer Zeit die Nationalmannschaft verstärken sollen. Neben den mehrfachen Schweizermeistern Capelli und Zimmermann trainieren weitere gut 15 Kaderturnerinnen und -turner unter dem KKB. WBB